Reiseanmeldung

Anmeldung
Anmeldungen sind über unser Kontaktformular möglich. Mit der Anmeldebestätigung erhalten sie nähere Informationen zur Veranstaltung sowie eine ausführliche Ausrüstungsliste.
Aufgrund der Hütten- und Hotelreservierungen sowie der Organisation vergünstigter Bahntickets und evtl. eines preisgünstigen Fluges bitten wir bei mehrtägigen Veranstaltungen unbedingt um eine frühzeitige Anmeldung.
Gern sind wir bei der Suche nach einer günstigen Anreise behilflich. Per Bahn & Flug ist mit Rail & Fly oft viel Geld gespart und Komfort gewonnen.
Eine Urlaubsverlängerung arrangieren wir gern.

Alpenvereinsmitgliedschaft
Mit Alpenvereinsausweis gibt es bei Hüttentouren eine Preisvergünstigung (auch im Ausland).

Gruppengröße
Unserer Philosophie entspricht es in kleinen Gruppen zu wandern und Kurse in einem persönlichen und professionellen Rahmen zu halten. Die maximale Teilnehmerinnenzahl beträgt daher bei den Wander- und Trekkingreisen 14 (wenn nicht anders genannt) und bei den Schneeschuhwanderungen 10.

Unser Service:
Den Abschluss eines Reiseversicherungsschutzes in Kooperation mit KAERA – dem Spezialisten für Touristik – tätigen wir gern für sie.
Wir bieten:

  • Reiserücktrittskosten-Schutz (wichtig: innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung buchen)
  • Auslandskranken-Schutz (mit Soforthilfe, Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten)
  • Reise-Gepäckversicherung
  • Reiseversicherungspakete

Fragen sie nach – wir erstellen gern ein individuelles Angebot.

Erläuterungen der Leistungsbeschreibung

Ü Übernachtung
ÜF Übernachtung mit Frühstück
HP Halbpension
VP Vollpension

Transfer
Die Kosten für Fahrten vom Treffpunkt zum Ausgangspunkt der Wanderung sowie vom Endpunkt zum nächsten Bahnhof sind im Preis enthalten (wie in den Reiseinformationen detailliert beschrieben).

Toureninformationen
Nähere Toureninformationen können unverbindlich angefordert werden.

Erläuterung der Tourenbewertung
Die angegebenen Gehzeiten beziehen sich immer auf die Wanderzeit ohne Pausen.

leicht
die Wanderung führt auf gut begehbaren Wegen. Mit Spaß an Bewegung und etwas Trittsicherheit sind diese Touren gut zu bewältigen.

mittel
die Wanderung führt auf gut begehbaren Wegen und Steigen, es gibt kurze ausgesetzte Stellen und es können kurze Passagen mit Drahtseilsicherung vorkommen. Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit sind nötig.

anspruchsvoll
die Wanderung führt auf Wegen und Steigen, die es mitunter erfordern, dass eine leichte ‚Kraxelei’ bewältigt werden muss (d.h. eine Unterstützung durch die Hände ab und an notwendig sein kann), es gibt ausgesetzte Stellen und Passagen mit Drahtseilsicherung. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unbedingt nötig.

Wichtig:
Bei Unklarheiten zur Tourenbewertung bitte anrufen. In einem Gespräch lassen sich Details herausfinden und es kann zur Klärung verhelfen, ob denn die ausgewählte Tour auch die ‚passende’ ist.